Startseite → Über LIMO → Was wir tun

Technologie

LIMOs Prämisse lautet: Jedes Photon, zu jeder Zeit, am richtigen Ort. Das bedeutet: LIMO passt den Laserstrahl optimal auf die Kundenanwendung an.
LIMO laboratory workstations are designed for process development and feasibility studies.

Laborarbeitsplätze für Prozessentwicklung und Machbarkeitsstudien.

Look inside the processing chamber of a LIMO laboratory process development workstation.

Laboranlage zur Prozessentwicklung.

Shown here in a LIMO laboratory workstation is LIMO L3 Line Laser Technology® in action

Laserstrahlformung gepaart mit innovativer Prozessentwicklung - Laborarbeitsplatz mit L³ LIMO Line Lasers® Technologie in Aktion.

LIMO direct diode laser welding creates smooth and uniform weld seams.

Laserstrahlschweißen: Glatte und gleichmäßige Schweißnähte mit direkten Diodenlaserlösungen von LIMO.

LIMO is a pioneer of direct diode kilowatt laser metal cutting.

LIMO setzt neue Maßstäbe im Metallschneiden mit direkten Diodenlaserlösungen im Kilowatt-Bereich.

LIMO L3 Line Laser Technology® dramatically improves the performance of glass coatings.

L³ LIMO Line Laser® Technologie verbessert die Leistungsfähigkeit von Glasbeschichtungen maßgeblich.

LIMO L3 Line Laser Technology® dramatically improves the performance and reduces the costs of hard metal coatings.

L³ LIMO Line Lasers® Technologie verbessert die Leistungsfähigkeit von Hartmetallbeschichtungen und reduziert Kosten.

Beispiele Technologie


LIMO entwickelt neue Technologien zum Einsatz von Licht als Werkzeug in Partnerschaft mit Anwendern und technologischen Experten aus aller Welt.


Leistungen Technologie


    Machbarkeitsstudien

  • LIMOs 60 Wissenschaftler und Ingenieure entwickeln anspruchsvollste Optik- und Laserlösungen speziell angepasst auf die Anwendung beim Kunden - von der Idee bis zur Umsetzung vor Ort.

  • F & E - Kooperationen

  • LIMO setzt auf partnerschaftliche Kooperationen basierend auf Interessengleichheit und vollem Engagement auf beiden Seiten. Durch eine strukturierte, zielorientierte Zusammenarbeit, der gemeinsamen Nutzung von Ressourcen sowie der Risikoaufteilung zwischen den Partnern sollen alle Beteiligten gemeinsamen Erfolg am Markt erzielen.

  • Technologie-Lizenzierung & Know-How-Transfer

  • Wir sehen erhebliches Potenzial für Wachstum und Wissensverbreitung in der Photonik-Industrie und deren Anwender-Branchen durch die Lizensierung ausgewählter LIMO Patente und -Technologien sowie durch gezielten Know-How-Transfer. Wir sind bereit, entsprechende Vereinbarungen zu schließen auf der Grundlage eines Geschäftsmodells, das für beide Seiten vorteilhaft ist.

Fakten Technologie


  • 283 Patente
  • 500 m2 Application Center für Prozessentwicklung
  • Neue Produkte (≤ 3 Jahre) machen 80% unserer Einnahmen aus
Kooperation mit:
  • Helmholtz Zentren
  • Mitgliedern der Fraunhofer Gesellschaft
  • lokalen und internationalen Universitäten
  • weiteren F & E Instituten

Entwicklung

LIMO entwickelt komplette Optik- und Laserlösungen angepasst an das Anforderungsprofil des Kunden.
LIMO table top laboratory beam shaping module developer kit.

LIMO Entwicklungsbaukasten für die Entwicklung von Laserstrahlformungsmodulen.

Alignment of a LIMO L3 Line Laser Technology® green line for flexible display manufacturing.

Justage einer mit L³ LIMO Line Lasers® Technologie ausgestatteten „grünen Linie“ für die Fertigung flexibler Flachbildschirme.

Alignment of a motorized programmable LIMO high power laser attenuator.

Ausrichtung eines motorisierten, programmierbaren LIMO Abschwächers für Hochleistungslaser.

LIMO´s Applications Center includes a number of equipment for process development and sample tests, including a gantry workstation.

LIMOs Application Center umfasst eine Reihe von Anlagen für die Prozess- und Anwendungsentwicklung sowie für Machbarkeitstests.

LIMO´s R&D team positions a LIMO pump laser using a 6-axis precision mount.

Positionierung eines LIMO Pumplasers mit einem 6-Achs-Präzisionshalter.

Fine alignment of a LIMO L3 Line Laser Technology® multi-kilowatt direct diode laser line.

Feinausrichtung eines mit der L³ LIMO Line Lasers® Technologie ausgestatteten Produktionswerkzeuges bestehend aus einer direkten Multi-Kilowatt Diodenlaserlösung mit Linienfokus.

LIMO monolithic 350 mm diameter micro-optic lens array.

Monolithisches mikrooptisches Linsen-Array von LIMO mit einem Durchmesser von 350 mm.

Beispiele Entwicklung


LIMO entwickelt Lösungen zur Strahlformung aller Arten von Laserlicht, sowie alle Arten von Hochleistungsdiodenlasermodulen und –systemen für Instituts- und Industriepartner aus aller Welt.

Leistungen Entwicklung


    Kundenspezifische Produkte

  • Über bewährte Lösungen hinaus bieten wir bei LIMO die Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen für individuelle Lösungen an. Der Vorteil hierbei liegt in der Funktions- und Kostenoptimierung des Produktes unter Berücksichtigung der technischen und wirtschaftlichen Randbedingungen seines Einsatzes.

  • Auftragsentwicklung

  • Neben der Entwicklung von eigenen Produkten stellen wir LIMOs Entwicklungs-Know-How auch extern zur Verfügung. Im Rahmen einer exklusiven Entwicklungszusammenarbeit kreieren wir Ideen bis hin zur Umsetzung fertiger Lösungen nach Vorgaben unserer Kunden.

  • Projektplanung und Design

  • Für die zielgerichtete und zeitnahe Umsetzung der Anforderungen unterstützen wir unsere Partner durch das kompetente LIMO Produktmanagement- und Design-Team, und zwar von der Planung über die technische Dokumentation bis hin zur Umsetzung in der Fertigung.

  • Prozessentwicklung

  • Technologieentwicklung liegt in LIMOs Genen. Dabei geht es uns weniger um die bloße technologische Idee, sondern vielmehr darum, durch unser Wissen über Wechselwirkungsprozesse zwischen Laserstrahlung und Materialien einen wirtschaftlichen Mehrwert für unsere Kunden zu erzielen.

Fakten Entwicklung


  • 2.000 m2 Reinräume
  • 2.500 m2 Produktionsfläche
  • Jährliche F & E Investition von mehr als 10 % des Umsatzes
  • 60 Wissenschaftler & Ingenieure
  • Anteil kundenspezifischer Lösungen am Umsatz: 80%

Produktion

LIMO produziert Laser- und Mikrooptikkomponenten sowie -systeme für die Integration in Anlagen und Fertigungslinien des Kunden.
LIMO employs automated pick and place systems for precision alignment of optics.

LIMO verwendet automatische Pick & Place-Systeme für die präzise Ausrichtung von Optiken.

LIMO has produced and delivered approximately 100 beam shaping modules for plasma display production

LIMO produzierte bisher ca. 100 Strahlformungsmodule für die Plasma-Flachbildschirmproduktion.

LIMO operates two metal machine shops with programmable precision CNC and SPS control.

Interne Metallfertigung mit programmierbaren Präzisionsmaschinen mit CNC- und SPS-Steuerung.

LIMO operates two partially automated  precision nano-metrology laboratories.

LIMO betreibt zwei teilautomatisierte Nano-Präzisionsmesstechniklabore.

LIMO industrial laser systems and laboratory processing machine

Portfolio der LIMO Industrielasersysteme und LIMO Laboranlagen zur Prozessentwicklung.

LIMO cleans new optics using an automated in-line cleaning machine.

Reinigung von Optiken mit einer automatisierten In-Line-Reinigungsmaschine.


Während der Herstellung von Diodenlasermodulen werden LIMO Strahltransformationsoptiken präzise vor den Laserfacetten angeordnet.

Beispiele Produktion


LIMO produziert Laser- und Optikkomponenten sowie Werkzeuge aus Licht für Kunden in aller Welt.

Leistungen Produktion


    Produkte

  • Bei LIMO produzieren wir Laser- und Mikrooptikkomponenten sowie -systeme für die Integration in Produkte, Anlagen und Fertigungslinien unserer Kunden.

  • Lohnfertigung

  • Wir entwickeln und produzieren LIMO Laser- und -Optikmodule nach kundenspezifischen Anforderungen. Auf Wunsch integrieren wir Kundenbauteile in die Laser- und Optiklösungen.

  • Qualitätssicherung

  • LIMO passt seine ISO 9001-basierten Verfahren und Messwerkzeuge zur Qualitätskontrolle an die kundenspezifischen Anforderungen an.

Fakten Produktion


  • 2.000 m2 Reinräume für die Produktion
  • 800 m2 Metallfertigung
  • 10.000 m2 Entwicklung, Produktion und Applikation
  • Ständig steigende Stückzahlen seit 2009
  • Jährliche Produktion von mehr als 50.000 Produkten