Startseite → Produkte & Lösungen → Diodenlasermodule → Fasergekoppelte Laser
Fasergekoppelte Diodenlasermodule zum Pumpen von Festkörper- und Faserlaser, für die Medizintechnik und Materialbearbeitung (Schneiden, Schweißen usw.)

Fasergekoppelte Diodenlasermodule

Seit mehr als 15 Jahren baut LIMO kompakte und effiziente Diodenlaser für folgende Anwendungen:

  • zum Pumpen von Festkörper- und Faserlasern
  • für die Medizintechnik
  • zum Schweißen von Kunststoff sowie für andere Fertigungsprozesse (z.B. in Annealing-Prozessen, zum Tempern oder Löten); weitere Infos Laserschweißen von Kunststoffen

Leistung (W) Ø Faser (µm) Wellenlänge (nm) Anwendung Datenblatt
15** 200 1470 Medizin FQ Serie
20* 200 981 Pumpen LM Serie
30** 200 980 Medizin FQ Serie
35* 200 806 Pumpen LM Serie
35 200 944 Pumpen LM Serie
40 200 808 Pumpen LM Serie
40* 200 981 Pumpen LM Serie
40 400 940 Pumpen LM Serie
40** 400 980 Medizin LM Serie
50** 200 808 Medizin FQ Serie
50** 200 980 Medizin LM Serie
55* 200 976 Pumpen LM Serie
60 100 938 Pumpen FG Serie
60** 400 940 Medizin FP Serie
60** 400 980 Medizin LM Serie
120* 200 976 Pumpen AV5 Serie
120 400 940 Kunststoffschweißen FY Serie
300 200 976 Kunststoffschweißen,
Pumpen
MF Serie
350 400 980 Kunststoffschweißen MF Serie
500 400 976 Kunststoffschweißen,
Pumpen
MF Serie

* Bei folgenden Wellenlängen ist außerdem eine Wellenlängenstabilisierung durch VHG (Volume Holographic Grating) zur Verbesserung der optischen Effizienz möglich: 976 nm, 981 nm (weitere Wellenlängen auf Anfrage).


**Medizinlaser mit folgender Standardausstattung: auswechselbares Schutzfenster, Monitordiode, Faserkontaktschalter, Pilotlaser


Zubehör für fasergekoppelte Diodenlaser


Benötigen Sie einen auf Sie zugeschnittenen Laser z.B. mit einer höheren Leistung oder einer speziellen Wellenlänge? Auf Anfrage erhalten Sie auch kundenspezifische Lasermodule. Senden Sie uns Ihre Anforderungen per Kontaktformular oder rufen Sie uns an.