Wir formen Licht und machen es nutzbar für Industrie und Forschung! Mit präzisen Optikkomponenten und effizienten Strahlformungslösungen!

Unternehmen

Die LIMO GmbH ist seit ihrer Gründung im Jahr 1992 einer der weltweit führenden Hersteller von Optik- und Strahlformungslösungen und Pionier zukunftsweisender photonischer Fertigungsverfahren. Das Unternehmen entwickelt und produziert hochpräzise Mikrooptiken für Diodenlaser, Industrielasersysteme für die innovative Materialbearbeitung sowie komplette optische Systeme für effiziente Produktionsprozesse mit linienförmigen Laserstrahlprofilen. Der Hauptsitz von LIMO befindet sich in Dortmund. Das Unternehmen ist durch Partner und Distributoren in zahlreichen Ländern präsent, verfügt über eine Repräsentanz mit eigenem Applikationslabor in China und beschäftigt aktuell 230 Mitarbeiter. Seit März 2017 ist LIMO Teil der Focuslight-Gruppe.

 

Produkte und Lösungen

Im Bereich der optischen Komponenten ist LIMO dank seiner hochproduktiven Fertigungstechnologie auf Wafer-Basis heute einer der weltweit wichtigsten Anbieter von Zylinderlinsen aus Glas. LIMO ist spezialisiert auf Präzisionsoptiken für alle Diodenlaser-Typen – Einzelemitter, Barren und Stacks – sowie für alle Leistungsklassen. Das Optikportfolio umfasst Fast-Axis- und Slow-Axis-Kollimationslinsen, Strahltransformationssysteme, Kollimationsmodule, Faserkoppler, Homogenisierer, Compact Beam Shaper und Mikrolinsenarrays.

Durch die kosteneffiziente waferbasierte Fertigungsmethode mit Wafergrößen bis 300 x 300 mm² können mehrere zehntausend Linsen aus hochwertigen Gläsern und Kristallen in einem Schritt und in gleichbleibend hoher Qualität gefertigt werden. Als weltweit einziger Hersteller bietet LIMO die Großserienfertigung von FAC-Linsen aus Glas auf Wafern über 100 x 100 mm² an. Mit seiner hohen Produktivität und Kosteneffizienz sowie zusätzlich stark erweiterten Fertigungskapazitäten kann LIMO dem weltweit wachsenden Bedarf an Optiken für innovative photonik- und laserbasierte Anwendungen und Technologien daher auch in Zukunft begegnen.

 

Auf Basis seiner Optik- und Strahlformungsexpertise bietet LIMO auch anwendungsoptimierte Industrielasersysteme für die innovative Materialbearbeitung an. Um in der Lasermaterialbearbeitung optimale Ergebnisse erzielen zu können, spielt die Strahlformung eine wesentliche Rolle. Mit LIMOs Mikrooptiken können Laserstrahlen punkt- und linienförmig, rechteckig oder individuell geformt und damit für die jeweilige Anwendung optimiert werden. Zum Portfolio gehören fasergekoppelte Diodenlasermodule mit intelligentem Laserprozesskopf, die vor allem beim Kunststoffschweißen z.B. von Automotive-Bauteilen sowie in der Medizintechnik eingesetzt werden. Sie sind zum Schweißen aller gängigen Kunststoffmaterialien geeignet.

Ein weiteres Kompetenzfeld sind diodenlaserbasierte Strahlformungssysteme, deren linienförmiger Laserstrahl durch flexible Aneinanderreihung der Module skalierbar ist und somit Oberflächen und Materialien großflächig, präzise und mit höchster Produktivität bearbeiten kann. Für die verschiedensten Anwendungen, Branchen und Prozesse wie Tempern, Annealing, Kristallisation von Halbleiterschichten oder die Funktionalisierung von Beschichtungen z.B. auf Glas, Metall, Folien und Papier liefert LIMO damit eine sowohl technisch als auch wirtschaftlich effiziente Lösung.

 

Die Sparte Optische Systeme hat sich im Technologiefeld der effizienten Oberflächenbearbeitung auf Komplettlösungen mit individuell geformten Linienstrahlprofilen für die Display-Produktion spezialisiert. LIMO entwickelt und produziert technologisch anspruchsvolle Module mit integrierten mikrooptischen Systemen und skalierbaren Laserlinien von 100 mm bis 1000 mm Länge, die insbesondere für die materialschonende Substrat-Trennung im Laser-Lift-Off-Verfahren eingesetzt werden. Die Strahlformungssysteme lassen sich einfach in bestehende Fertigungsanlagen integrieren, Laserquelle und Strahlprofile werden genau auf den Prozess des Kunden abgestimmt und im eigenen Applications Center für die jeweilige Anwendung angepasst. Über herausragende Kompetenz und Erfahrung verfügt LIMO bei der industriellen Produktion von flexiblen OLED-Displays für leistungsfähige mobile Endgeräte wie Smartphones, Tablets und Smartwatches. Damit liefert LIMO eine Schlüsseltechnologie für die aktuellen Trends und den dynamisch wachsenden Markt der Verbraucherelektronik.

 

Kunden und Anwendungen

LIMO bedient mit seinen zukunftsweisenden Optik- und Lasersystemlösungen internationale Kunden aus unterschiedlichsten Branchen wie z.B. Laserindustrie, Display-Produktion, Halbleiterfertigung, Automotive, Messtechnik, Kunststoffverarbeitung und Medizintechnik. Das Leistungsspektrum umfasst dabei sowohl Standardprodukte als auch maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Anwendungen.

Mit seinem hochspezialisierten Know-how und seiner langjährigen Erfahrung im Bereich der Laserstrahlformung hat LIMO die rasante Entwicklung von Photonik und Lasertechnik ermöglicht und begleitet. Auch für die Märkte und Trends der Zukunft, ob autonomes Fahren, smarte Sensorik oder leistungsfähige Energiespeicher, hält der Mikrooptik-Spezialist innovative Ideen und wirtschaftliche Lösungen bereit.